Fachkolleg “Inklusion an Hochschulen – gendergerecht” des Hildegardis-Vereins geht an den Start

 

Auch 10 Jahre nach dem Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention ist der akademische Werdegang für Studierende mit Beeinträchtigungen noch immer eine besondere Herausforderung. Hier setzt das neue Vorhaben des Hildegardis-Vereins an: Das Fachkolleg „Inklusion an Hochschulen – gendergerecht” will die Situation von Studentinnen und jungen Akademikerinnen, die mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen leben, durch eine Reihe ineinandergreifender Maßnahmen verbessern. Anhand von u.a. biografischen Zirkeln, praxisorientierten Handlungsempfehlungen für Hochschulen und Trainings an 3 bis 5 Hochschulstandorten deutschlandweit soll für Bedeutung eines gendergerechten, inklusiven Arbeits- und Lernumfeld sensibilisiert werden.

 

Um die Ergebnisse des Fachkollegs für die Hochschulen und darüber hinaus nutzbar zu machen, werden diese in Form einer Publikation und mehrerer Filmbeiträge dokumentiert und ausgewertet sowie auf einem abschließenden Fachkongress Anfang 2020 mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verbänden sowie der interessierten Öffentlichkeit beraten, ausgewertet und in (hochschul)politischen Empfehlungen verabschiedet. Begleitet wird das ambitionierte Vorhaben durch die Pilotgruppen, denen Vertreter*innen des Deutschen Bundestages (u.a. Katja Dörner von BÜNDNIS 90/Die Grünen), von studentischen Selbsthilfegruppen, Behindertenfachverbänden, Lehrende von Hochschulen, Studentinnen, Gleichstellungsbeauftragte und Vertreter*innen der Kirchen angehören – so auch ich.

Mehr Info unter www.fachkolleg-inklusion.de.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s