Jugendarbeit muss politischer werden!

Nicht erst aufgrund der Corona-Pandemie, aber im Zuge ihrer Auswirkungen auf alle menschlichen Lebensbereiche hat sich gezeigt, dass das Wohl von Kindern und Jugendlichen immer weiter in den Hintergrund politischen Handelns gerückt ist. Die Jugendarbeit und insbesondere die Jugendverbandsarbeit konnten nicht nur nicht mehr ihren Auftrag erfüllen, sondern mussten sich innerhalb kürzester Zeit neu aufstellen,… Weiterlesen Jugendarbeit muss politischer werden!

Poder y abuso: ¿Se puede reformar la Iglesia Católica?

"La Iglesia Católica lleva mucho tiempo en una profunda crisis. El escándalo de los abusos vuelve a los titulares luego de que el influyente Cardenal alemán Reinhard Marx ofreciera al Papa Francisco su renuncia como Arzobispo. Su decisión fue por la "catástrofe de los abusos sexuales” en el seno de la institución. Y a esto… Weiterlesen Poder y abuso: ¿Se puede reformar la Iglesia Católica?

Managerin ohne Macht

[Dieser Kommentar ist in der April-Ausgabe 2021 des Maria 2.0-Magazins erschienen.] Zuallererst möchte ich Dr. Beate Gilles von ganzem Herzen zu ihrer neuen Aufgabe gratulieren. Möge ihr Wirken ein Segen sein! Ich gratuliere gleichsam der Deutschen Bischofskonferenz zur Ernennung einer kompetenten Person für dieses Amt. Möge ihr Wirken-Lassen ein Segen sein! Beate Gilles ist jetzt… Weiterlesen Managerin ohne Macht

Nachruf auf eine wenig demütige Frau

Ende März 2021 ist Prof. Dr. Uta Ranke-Heinemann verstorben. In der Wochenzeitung "Der Freitag" wurde ein Nachruf veröffentlicht, den ich mit Blick auf die heutige Situation von Frauen* in der katholischen Kirche verfasst habe. Kurz zusammengefasst: Ranke-Heinemann wird fehlen. Aber ihre Nachfolge ist stark und hat noch ein wenig Hoffnung. Hier geht's zum Artikel: https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-klerus-klammert-sich-an-die-macht

Hallo!

Herzlich Willkommen auf meiner Website. Hier lernen Sie mich, mein Leben, meine Themen und meine Texte kennen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!

Jugendbeteiligung gegen die Pandemie: eine Analyse

Seit über 20 Jahren arbeite ich an einer Politik für, mit und von Jugend. Ich glaube, es gibt viele Gründe, weshalb Jugendliche besonders unter Corona leiden, aber einen zentralen Lösungsansatz dafür, wie Politik und Gesellschaft damit umgehen sollten: Vorweg: Jugend ist eine eigenständige Lebensphase. Jugendliche sind keine zu groß geratenen Kinder oder kleine Erwachsene. Jugend heißt:… Weiterlesen Jugendbeteiligung gegen die Pandemie: eine Analyse

Heimat 2.0 – digital vernetzt, sozial entnetzt?

Das Wort "Heimat" ist in aller Munde und wird spätestens seit der Schaffung eines bundesdeutschen Heimatministeriums heftig debattiert. Doch gleichsam ist der Diskurs kein genuin national-deutscher als vielmehr ein deutschsprachiger, der auch in der deutschsprachigen Community im italienischen Südtirol verhandelt wird. Im Rahmen der Marienberger Klausurgespräche Ende März 2018, zu denen Politiker_innen, Unternehmer_innen, Geistliche und… Weiterlesen Heimat 2.0 – digital vernetzt, sozial entnetzt?

„Love your body? 3 misconceptions of Body Positivity“

Danke an alle, die mir für meinen Talk auf der TEDx Linz die Daumen gedrückt haben! Dank eines fantastischen Teams, einer tollen Location (das Ars Electronica Center) und unfassbar inspirierenden anderen Speakerinnen und Speakern hat mich diese Veranstaltung nachhaltig beeindruckt und ich werde noch lange von dieser Erfahrung zehren... Das Video dazu gibt es hier… Weiterlesen „Love your body? 3 misconceptions of Body Positivity“